Letztes Feedback

Meta





 

Gespräch mit dem Vampir

 

Gespräch mit dem Vampir von Anne Rice

Der Inhalt des Buches wird durch den Titel eigentlich ideal wiedergegeben. Ein gesichts- sowie namenloser Junge, der über all die Seiten hinweg auch genau das bleibt, interviewt den zweihundert Jahre alten Vampir Louis und zeichnet das lange Gespräch über das Leben des Unsterblichen auf Tonbändern auf.

Louis beginnt seine Erzählungen noch innerhalb des Zeitraums, in welchem er selbst ein Mensch war. Erst später taucht Lestat auf, der Vampir, der ihm die Fähigkeit schenkte, den Tod zu überwinden, ihm zugleich aber keine Antworten auf seine sehnsüchtigen Fragen nach dem Ursprung, dem Sinn, dem Gut und Böse im Leben geben kann.

Die beiden Vampire leben in New Orleans und nehmen ein weiteres Mitglied in ihren Bund auf: Claudia, ein junges Mädchen, welches von Lestat ebenfalls zu einer Unsterblichen gemacht wird. Allerdings quälen auch sie die Fragen, welche weder Lestat noch Louis ihr beantworten können. Die Situation zwischen den dreien wird immer verfahrener, bis Claudia und Louis ihre gemeinsame Flucht nach Europa planen …

 

-Einer der besten Bücher die ich je gelesen habe, denn obwohl es nur wenige actionreiche     Momente gibt wird man durch die Erzählung stark gefesselt. Dies liegt vor allem an den guten Dialogen und raffiniert ausgedachten Figuren. Außerdem schafft es Anne Rice eine Gefühl der lauernden Gefahr und Bedrücktheit zu erzeugen, das auch in den fröhlichen Momenten erhalten bleibt. Durch diese starken Eindrücke kann man es nicht einfach weglegen und an etwas anderes denken, sondern muss einfach weiterlesen. Ich selbst habe es gestern zu ende gelesen und fange jetzt mit dem zweiten Teil "Fürst der Finsternis" an. So kann ich dieses Buch abschließend allen empfehlen die keine Lust auf klischeehafte Vampir Literatur haben.-

http://ecx.images-amazon.com/images/I/510MRku10oL._SL500_AA300_.jpg

bookstyler am 8.4.14 16:19

Letzte Einträge: Göttlich verloren von Josephine Angelini , Virtuosity - Liebe um jeden Preis , Das Labyrinth erwacht von Rainer Wekwerth, Für immer die Seele. Band 1 der Für-immer-Trilogie von Cynthia J. Omololu, Für immer die Liebe: Band 2 (Für immer-Reihe) , Sorry

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen