Letztes Feedback

Meta





 

Die drei Leben der Tomomi Ishikawa

Ben Constable und Tomomi Ishikawa sind schon seit Jahren beste Freunde. Sie treffen sich, quatschen über Gott und die Welt, und gehen einfach gemeinsam durch dick und dünn. Doch so verrückt die beiden auch sind, sind sie beide auch total verschieden. Das merkt Ben schnell, als er plötzlich einen Brief von Tomomi in den Händen hält, in dem steht, dass sie tot sei, wenn er diesen Brief lese. Er ist zutiefst geschockt und macht sich erst einmal auf den Weg zu ihrer Wohnung. Sie ist wirklich nicht mehr da. Doch wenn sie es wirklich getan hat, wo ist ihre Leiche? Tomomi hinterlässt Ben ein kompliziertes Rätsel. Alles begann damit, dass Tomomi ihm den Laptop hinterließ. Er stöberte ein wenig und traf auf einen Ordner: Meine Toten (oder so ähnlich ;-)) Doch dann bekommt er auch immer  wieder Briefe und Emails von ihr, die ihn auf eine Schnitzeljagd von Paris nach New York führen. Dabei erfährt er seltsame Dinge über seine Freundin, mit denen er niemals gerechnet hätte.

- Ein wahnsinnig tolles Buch. ich war von Anfang an gefesselt!!! -

 image

 

 

Anna & Béla am 24.1.14 15:59

Letzte Einträge: Göttlich verloren von Josephine Angelini , Virtuosity - Liebe um jeden Preis , Das Labyrinth erwacht von Rainer Wekwerth, Für immer die Seele. Band 1 der Für-immer-Trilogie von Cynthia J. Omololu, Für immer die Liebe: Band 2 (Für immer-Reihe) , Sorry

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(17.3.14 18:26)
Hört sich spannend an. ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen